Infos für Interessenten

Regelmäßig besteht für Interessenten die Möglichkeit, an Probetrainings teilzunehmen. Dieses Angebot richtet sich an Jugendliche (idealerweise ab 12 Jahren) und Erwachsene. Da für unser Training bereits ein gewisses Maß an Auffassungsgabe, eigenem Willen sowie Körpergefühl und -beherrschung notwendig ist, eignet es sich nicht für Kinder.

 

Von Anfang an werden Solo- und Partnerübungen durchgeführt, die dazu dienen, technisches Vermögen auszubilden. Trainingsziel ist dabei nicht die Teilnahme an sportlichen Wettbewerben, sondern die stete Verbesserung von kämpferischen Fertigkeiten, die sowohl körperlicher als auch geistiger Natur sind. Unsere Probetrainings ermöglichen einen ersten praktischen Einblick in Trainingsaufbau und  -atmosphäre, können aber keinesfalls das sehr umfangreiche Lehrgebäude in seiner Gesamtheit aufzeigen. Je mehr Training angehäuft wird, desto interessanter wird Karate!

Zunächst findet das Training ein Mal pro Woche statt. Je nach Fortschritt besteht dann – nach Einladung – die Möglichkeit, zwei Mal pro Woche, später bis zu vier Mal pro Woche zu trainieren.

 

Die Probetrainings selbst bieten wir kostenlos an. Danach wird eine Mitgliedschaft in unserem Verein erforderlich. Dazu fällt eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von 20,00 € und ein Jahresbeitrag an. Der Jahresbeitrag liegt derzeit bei 120,00 € für Schüler, Studenten, Arbeitssuchende und bei 144,00 € für Berufstätige.

 

Als Ausrüstung ist am Anfang nicht mehr als lockere Sportbekleidung (Jogginghose und T-Shirt) notwendig. Später sollten sich Vereinsmitglieder einen weißen Karate-Trainingsanzug zulegen, der je nach Qualität ab etwa 30,00 € kosten kann.